Keine Nachrichten verfügbar.

Über uns

Der Schweizerische Kosmetik- und Waschmittelverband SKW ist der führende nationale Verband der Kosmetik-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie. Die von ihm vertretenen rund 80 Mitglieder erzielen einen Inlandumsatz von ca. CHF 4.0 Milliarden (Endverbraucherpreise). 

 

Der SKW entstand im Jahr 2001 durch Zusammenlegung des Verbandes der Schweizerischen Seifen- und Waschmittelindustrie SWI mit dem Verband der Schweizerischen Kosmetikindustrie VSKI.

Der SKW ist den europäischen Dachverbänden «Association Internationale de la Savonnerie, de la Détergence et des Produits d’Entretien AISE» und «Cosmetics Europe - the personal care association» angeschlossen.

Auf nationaler Ebene ist der SKW Mitglied von «economiesuisse», dem Verband der Schweizer Unternehmen.


Vision & Mission

Sowohl Körperpflegeprodukte als auch Wasch- und Reinigungsmittel tragen wesentlich zum persönlichen und kollektiven Wohlbefinden sowie zur Hygiene und Sauberkeit bei.

Unser Hauptauftrag ist die Unterstützung und Interessenvertretung der Mitglieder, damit diese innovativen Unternehmen die Bedürfnisse der Konsumenten sowie die Anliegen des Umweltschutzes optimal erfüllen können.


Organisation

Der SKW ist ein Verein im Sinne von Art. 60. ff. ZGB. Verbandsorgane sind die Generalversammlung, der Vorstand, die Kontrollstelle und die Geschäftsstelle in Zürich.

Die schlanke Struktur – total 250 Stellenprozente – erfordert eine tatkräftige Mitarbeit der Unternehmen bei der Verbandsarbeit. Dieser Mix verstärkt die Identifikation der Mitglieder mit «ihrem» Verband und hat sich bewährt.